Modenschau „Fashionshow" der Bernd-Blindow-Schulen Friedrichshafen

Auch in diesem Jahr war die Abschlussmodenschau der Bernd-Blindow-Schulen mit dem Titel „Fashionshow" ein tolles Erlebnis. Die rund zwei Stunden dauernde Modenschau war bunt gespickt mit Eindrücken verschiedenster Stilrichtungen.
Rund 260 Gäste sind der Vorführung der Modelle mit Begeisterung gefolgt und applaudierten vielfach den gelungenen Kleidungsstücken und ihren Trägerinnen und Trägern.  

Der Abschlussjahrgang und die beiden Folgejahrgängen haben mit ihren Kreationen beeindruckt und den Gästen hierdurch einen abwechslungsreichen Abend ermöglicht. Der erste Jahrgang präsentierte unter anderem eine vollständig aus Papier erstellte Origami-Kollektion und beeindruckte hierbei mit futuristischen Stücken aus verschiedenen Falttechniken, in den Farben schwarz und weiß. Bei den Modellen für die Hochzeit am Strand standen die Farben weiß und rosé im Vordergrund und die Schnitte spiegelten romantische Details, wie Spitze und Plissee, wieder. Purism Future, die Kollektion des Jungdesigners Marc Rohwein, stach vor allem durch den Einsatz neuer Materialien und deren Farbkombination hellblau/weiß hervor. Sophia Locher beschränkte sich farblich auf schwarz und hat ihre Kollektion durch wechselnde, besonders Stoffe Ausdruck verliehen. Die Präsentation der Kollektionen war von den Jungdesignern toll inszeniert und von ihnen selbst durchgeführt worden. Moderiert wurde die Show von den Fachleiterinnen Andrea Bosch und Martina Schneemann. Mehr Bilder findet ihr auf Facebook.

Der nächste Lehrgang für die Ausbildung zum/ zur staatlich geprüften Modedesigner/in beginnt im September 2017. Anmeldungen werden im Schulsekretariat Friedrichshafen gerne noch entgegengenommen.

Persönliche Beratung

22.08.2017: Bückeburg
24.08.2017: Berlin
29.08.2017: Bückeburg

Sie haben weitere Fragen
an uns?

Telefon-Hotline
05722 95 05 0

Montag - Freitag, 08:00 - 16:00 Uhr
Bei Fragen sind wir gerne für Sie da!

Zertifizierungen und Akkreditierungen