Bernd-Blindow-Schulen Hannover

Die traditionsreichen Bernd-Blindow-Schulen sind seit dem Schuljahr 2014/2015 auch in Hannover vetreten. Sie haben ihre seit 1980 genehmigte und staatlich anerkannte Berufsfachschule für Biologisch-technische Assistenten (BTA) in die niedersächsische Hauptstadt verlegt. Die BTA Ausbildung findet in den Räumlichkeiten der Ross-Schule statt, die dort seit 2010 bereits ein Berufliches Gymnasium Biologietechnik betreibt. Der Berufsfachschule für BTA und dem Beruflichen Gymnasium der Ross-Schule stehen sehr gut ausgestattete Labore, Hörsäle und EDV-Räume in einem modernen Schulgebäude zur Verfügung.

Das gemeinsame Schulgebäude der Ross-Schule und der Bernd-Blindow-Schulen befindet sich im Zentrum von Hannover in der Wilhelmstraße 2, Ecke Hildesheimer Straße (Aegi). Der verkehrstechnisch günstig gelegene Schulstandort ist vom Kröpke mit den U-Bahnlinien 1 und 6 in fünf Minuten bzw. zu Fuß vom Hauptbahnhof in fünfzehn Minuten zu erreichen. Auf einer Schulungsfläche von ca. 3.000 m² bieten die Schulen Ihnen optimale fachbezogene Ausbildungsräume für den praktischen und theoretischen Unterricht in den Bereichen Biologietechnik, Pharmazie, Gestaltungstechnik, Sozialpädagogik, Physiotherapie, Massage und Logopädie. Schülern, die nicht direkt aus Hannover kommen, ist das Schulsekretariat gerne bei der Zimmersuche behilflich.

Das gesamte schulische Angebot der zur Schulgruppe Bernd Blindow gehörenden ROSS-Schule ist auf der Webseite www.ross-schule.de einsehbar.

 

Ihre Ansprechpartner vor Ort - wir beraten Sie gern!


Bernd-Blindow-Schule Hannover
Wilhemstraße 2
30171 Hannover

Tel. 0511 / 84 48 94 80
Fax 0511 / 8 4 48 94 83

Ansprechpartner:
Frau Behnke, Frau Stramann, Frau Wünschmann
Mo - Fr    10:00 bis 12:00
Mo - Do    14:30 bis 16:00

 


Sie haben weitere Fragen
an uns?

Telefon-Hotline
05722 95 05 0

Montag - Freitag, 08:00 - 16:00 Uhr
Bei Fragen sind wir gerne für Sie da!