Plaketten-Verkauf zum Bierbrunnenfest: DIPLOMA-Haus als Motiv

Prof. Dr. Michaela Zilling (mitte unten) freut sich mit Bürgermeister Hix (rechts) und weiteren Vertretern auf das Fest.

Bad Sooden-Allendorf. Das Design stammt nicht nur aus dem eigenen Haus. Auch das Gebäude der DIPLOMA Hochschule, das sich im Südwesten Soodens an den Hegeberg schmiegt, bildet erstmals das Motiv der Plakette zum Brunnenfest, das als Dank für Salz und Sole vom 2. bis 5. Juni 2017 im Kurviertel der Badestadt gefeiert wird.

Als kleines Dankeschön für dieses Zeichen der Verbundenheit mit der Stadt übergab der 2. Vorsitzende des Brunnenfestausschusses, Michael Ruess, die in den DIPLOMA-Farben Blau und Weiß gehaltene Plakette gleich in zehnfacher Ausführung an Hochschulpräsidentin Prof. Dr. Michaela Zilling. Mit dabei waren auch Bürgermeister Frank Hix sowie für die Touristinformation Astrid Goebel und Karin Rühling, die bei dieser Gelegenheit auf das Highlight zum Auftakt des Brunnenfestes verwiesen. Als "Mister Jenseits von Eden" gibt Nino de Angelo am Freitag vor Pfingsten ein Konzert unter dem Titel "Lieder meines Lebens".

 Für dieses Konzert, das um 20 Uhr im Kultur- und Kongresszetrum beginnt, zahlen Besitzer der unverändert vier Euro teuren Plakette einen ermäßigten Eintrittspreis, teilten die Tourismus-Managerinnen mit. Laut Ruess hat der Brunnenfestausschuss 5000 Plaketten prägen lassen, deren begonnener Verkauf  "das älteste Volksfest in Nordhessen" zum großen Teil finanzieren soll. Ob das gelinge, hänge ganz wesentlich auch vom Wetter ab, weil etwa bei der festlichen Illumination Soodens am Pfingstsonntagabend allein rund 10 000 Kerzen auf Rasenflächen und in Lampions entzündet würden. Es wäre nicht das erste Mal, dass Dauerregen oder Wolkenbrüche kühne Hoffnungen hätten platzen lassen.

Die Festplaketten sind erhältlich bei der Touristinformation, in der Werratal-Therme und in diversen Geschäften rund um den Kurpark. Auch auf der Straße und von Haus zu Haus werden sie angeboten.

Mit ihrem Engagement für das traditionsreiche Brunnenfest, dessen Programm in Kürze vorgestellt werden soll, sieht die Präsidentin Michaela Zilling auch einen Beitrag, alle Bemühungen zu unterstützen, auf dass die derzeit 300 chinesischen Studenten/innen an der DIPLOMA ein Stück Heimatgefühl in Bad Sooden-Allendorf entwickeln.

Sie haben weitere Fragen
an uns?

Telefon-Hotline
05722 95 05 0

Montag - Freitag, 08:00 - 16:00 Uhr
Bei Fragen sind wir gerne für Sie da!

Zertifizierungen und Akkreditierungen