„Aus der Praxis für die Praxis" - Fachbereich GRAFIK-DESIGN in Friedrichshafen beschreitet neue kreative Wege!

Mit dem 47jährigen Dipl.-Designer Christian Schmidt steht das 3-jährige Berufskolleg Grafik-Design in Friedrichshafen seit dem 1. September 2016 unter einer neuen fachlichen Leitung. Mit seiner mehr als 20-jährigen Berufserfahrung im Agenturbereich und seiner 7-jährigen Unterrichtserfahrung an Gymnasien und an Beruflichen Schulen im Bereich Design hat er an der Bernd-Blindow-Schule im Fachbereich Grafik-Design viel vor: Nach dem Motto „Aus der Praxis für die Praxis" werden zukünftig verstärkt digitale Medien in der Berufsausbildung behandelt. Zu diesem Zweck erhielten die Bernd-Blindow-Schulen einen komplett neu ausgestatteten Computer- und Medienraum, wo die Schüler mit vielseitigen Softwarewerkzeugen, wie Adobe Creative Suite arbeiten.

Unterstützt wird der neue Fachleiter von bewährten und auch neuen Lehrkräften, die allesamt mehrjährige Agenturerfahrung vorweisen und Spezialisten in ihren Fachbereichen, wie Typografie, Fotodesign, Corporate-Design, 3D-Zeichnen, Illustration, Schriftgrafik, Video- oder Animationstechnik sind.

Parallel zur Berufsausbildung zum staatlich geprüften Grafik-Designer können Schüler mit Mittlerer Reife zusätzlich die Fachhochschulreife erlangen. Mit der Doppelqualifikation „Fachhochschulreife + Berufsabschluss" stehen den Absolventen des Berufskollegs Grafik-Design bundesweit alle Studiengänge an Fachhochschulen offen, z.B. auch der Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) Grafik-Design an der zur Schulgruppe Bernd-Blindow gehörenden DIPLOMA Hochschule.

Die Berufsausbildung in Grafik-Design an der Bernd-Blindow-Schule ist staatlich anerkannt und seit letztem Jahr auch nach hohen Qualitätsstandards zertifiziert. Die Zertifizierung bietet ein besonderes Plus: Neben dem Zeugnis zum Berufsabschluss erhalten Absolventen mit überdurchschnittlichen Leistungen auch ein zertifiziertes DIPLOMA Supplement, das 12 Module der Grafik-Design Ausbildung mit insgesamt 99 ECTS nach dem hochschulweit standardisierten ECTS-Leistungspunktesystem ausweist. Ein renommiertes Gutachterteam empfiehlt den Hochschulen, diese Ausbildungsmodule auf affine Bachelorstudiengänge (u.a. Kommunikationsdesign, Produktdesign, Grafik-Design, Gestaltung) anzurechnen.

Tag der offenen Tür am 21. Januar 2017


Die Bernd-Blindow-Schulen am Standort Friedrichshafen
laden am Samstag, 21. Januar zu einem "Tag der offenen Tür" ein. Von 10 bis 13 Uhr können sich Interessenten bei Fachlehrern und Dozenten über die etwa 20 verschiedenen Schul-, Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten informieren. Spezielle Angebote wie zum Beispiel IT-Projekte, Laborversuche, Portrait-Zeichnen, Fachvorträge, eine Modenschau der Mode-Design-Schüler/innen sowie therapeutische Events geben detaillierte

Persönliche Beratung

Sie haben weitere Fragen
an uns?

Telefon-Hotline
05722 95 05 0

Montag - Freitag, 08:00 - 16:00 Uhr
Bei Fragen sind wir gerne für Sie da!

Zertifizierungen und Akkreditierungen